Telefon 0 80 31 - 90 89 38 0 kontakt@zahnaerzte-am-schlossberg.de

Zahnmedizin in Corona-Zeiten

Zahnmedizin kann dazu beitragen, dass Sie im Falle einer Corona-Infektion über ein möglichst starkes Immunsystem verfügen.

Immunsystem stark machen

Hygiene auf höchstem Niveau

Ihre Gesundheit

Wir möchten Sie in dieser schwierigen Zeit dabei unterstützen, dass Sie sich bei gesundheitlichen Fragen besser entscheiden können.

Welche Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge sollte ich jetzt in Anspruch nehmen? Was kann ich selbst zur Stärkung meiner Gesundheit tun, wo brauche ich dafür Unterstützung? Diese und weitere Fragen wollen wir mit dieser Website beantworten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Zahnärzte
Dr. Fotini Lange & Dr. Thorsten Lange

Dr. Fotini Lange & Dr. Thorsten Lange

In gesundheitlichen Krisenzeiten brauchen Sie

Starke Abwehrkräfte!

Unbelastet

Nur ein starkes Immunsystem kann Gesundheit als natürlichen Zustand aufrechterhalten.

Entzündungsfrei

Ein entzündungsfreier Mundraum ohne schädliche Bakterien hält Ihrem Immunsystem den Rücken frei.

Prävention

Vorsorgeuntersuchungen und regelmäßige Prophylaxe sind entscheidende Schlüssel für Ihre Mund-Gesundheit.

Therapie

Frühzeiting und minimal-invasiv zur Entlastung Ihres Immunsystems und für die Sicherung Ihrer Gesundheit!

Mundgesund mit System

Die Mundgesundheit ist ein Indikator für Lebenslust und Lebensqualität. Schöne Zähne sagen viel über Sie aus – sie stehen für Gesundheit sowie ein attraktives und gepflegtes Äußeres. Auf dem Weg dahin begleiten wir Sie mit sanften Behandlungsmethoden.

Vorsorge für einen entzündungsfreien Mundraum

Parodontitis rechtzeitig erkennen und handeln

Ernährungstipps für eine starke Mundgesundheit

Aufklärung Riskofaktoren für die (Mund-)Gesundheit

Der beste Start für Mutter und Kind:

Mundgesundheit beginnt in der Schwangerschaft

Bereits während der Schwangerschaft werden die Grundlagen für die spätere Zahngesundheit Ihres Kindes geschaffen. Als werdende Mutter sollten Sie jetzt unbedingt Ihre Mundgesundheit überprüfen lassen. Gerade unbehandelte Entzündungen im Mundhöhlenbereich schwächen das Immunsystem und können zu Frühgeburten und untergewichtigen Neugeborenen führen. Ebenso sollten kariöse Zähne saniert werden, damit Sie später keine Kariesbakterien über den Speichel auf Ihr Kind übertragen.

Gerne begleiten wir Sie vor, während und nach Ihrer Schwangerschaft – damit Ihre und die Zähne Ihres Kindes ein Leben lang gesund bleiben. Unser Zahnvorsorge-Programm umfasst

Prophylaxe-Programm für werdende Eltern

6 Zahnvorsorgeuntersuchungen für Ihr Kind zwischen dem 6. und 72. Lebensmonat zur Früherkennung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten

pro Kalenderhalbjahr eine Untersuchung zur Verhütung von Zahn- und Parodontal-Erkrankungen für Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 18. Lebensjahr

Ernährungsberatung für eine starke Mundgesundheit

Übrigens – auch werdende Vater sollten ihre Mundgesundheit überprüfen lassen. Bei eventuell vorhandenen Zahn- und Zahnfleischerkrankungen ist die Ansteckungsgefahr für die Mutter und das Kind nicht zu vernachlässigen.

Synergien

Mundgesund als Teil des Ganzen

Bewegung, Sport

aktiv sein

Vitamin D

Starkmacher

Abwehrkräfte

Immunsystem

Gesundheit durch Team-Work

“Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.”

Ludwig Börne

Darauf kommt es bei der Mundgesundheit an:

Keine Entzündungen!

Entzündungen schwelen häufig unbemerkt im Körper, so auch im Mundraum. Auf Dauer schwächen Sie das Immunsystem und lösen Folgeerkrankungen aus.

Keine Parodontitis

Eine unbehandelte Parodontitis schwächt das Immunsystem dauerhaft. Bakterien gelangen leichter in die Blutbahn und sind Auslöser für weitere Erkrankungen.

Ihr Immunsystem

Ein gestärktes Immunsystem hilft dem Körper, Infektionen abzuwehren. Gesunde, entzündungsfreie Zähne und ein gesunder Lebenstil sorgen für eine starke Abwehr.

Gründliche Vorsorge

Gezielte Prophylaxe

Wissen

Gesund Leben

"Zahnpflege, gesunde Ernährung, Kontrolle und Prophylaxe sind der Schlüssel zu dauerhaft strahlender Zahngesundheit. Meine gründliche und regelmäßige Zahnpflege ist ein wichtiger Beitrag zur Prophylaxe, die ich persönlich für mich leisten kann. Um alles Weitere kümmert sich mein Zahnarzt, wenn ich alle sechs Monate zur Vorsorge komme. Erkrankungen am Zahn oder Zahnfleisch kann er so rechtzeitig erkennen und behandeln. Gut für meine Gesundheit!"



Hans Müller
Patient

Ich hatte immer mal wieder Zahnfleischentzündungen, glücklicherweise aber noch keine Parodontitis. Mein Zahnarzt hat mir gezeigt, wie ich Entzündungen im Mund zukünftig besser vermeiden kann und damit auch mein Immunsystem bzw. meine Gesundheit stärke.



Anne Kranich
Patientin

Mein Zahnarzt hat mir echt super Tipps gegeben. Ich wusste vorher gar nicht, dass meine Zähne so einen großen Einfluss auf meine ganze Gesundheit haben. Jetzt achte ich noch mehr auf eine gesunde Ernährung und auf ganz sorgfältige Zahnpflege.



Michael Robert
Patient

Wissen, das Sie stark macht

Hintergründe

Das Immunsystem stärken mit einer gesunden Darmflora

Das Immunsystem stärken mit einer gesunden Darmflora

80 % des Immunsystems befinden sich im Darm, was auch heißt: Ein gesunder Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper. Im Darm entscheidet sich, ob wir für Infekte anfällig sind, zu Allergien neigen oder chronische Erkrankungen haben.

Senden Sie uns Ihre Wünsche

Telefon

0 80 31 - 90 89 38 0

E-Mail

kontakt@zahnaerzte-am-schlossberg.de

Adresse

Angerweg 2| 83071 Stephanskirchen

Sprechzeiten

Mo:   08:00 - 12:00 Uhr
und   14:00 - 18:00 Uhr
Di:     08:00 - 14:00 Uhr
und   16:00 - 18:00 Uhr
Mi:    08:00 - 12:00 Uhr
Do:    08:00 - 12:00 Uhr
und   14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstags haben Kinder bei uns Vorrang!
Fr:     08:00 - 12:00 Uhr